Von Spacelab zu ISS - Forschung in der Schwerelosigkeit

20. November 2018, 18 Uhr, Dornier Museum Friedrichshafen

Vortragende:
  • Samantha Cristoforetti, Astronautin der internat. Raumstation ISS (2015): „Human Spaceflight – The International Space Station and Beyond“
  • Prof. Ulrich Walter, Astronaut auf Spacelab D2 (1993):  „Für die Erde ins All“
IM ANSCHLUSS: KLEINER Imbiss & Gespräche

Der Eintritt ist FREI
Raumstation ISS
© Foto - Quelle: ESA
In diesem Jahr folgt nach den letztjährigen Veranstaltungen zu verschiedenen Themen der Satellitenraumfahrt nun wieder ein Event zur bemannten Raumfahrt in erdnaher Umlaufbahn.

Ein Anlass dafür ist das 25-jährige Jubiläum der Spacelab D2-Mission mit ihren damaligen Arbeiten und Erkenntnissen. Gleichzeitig ist es reizvoll, dazu auch den Bogen zu den Aktivitäten in der jetzigen Internationalen Raumstation ISS schlagen. Diese beziehen sich u.a. auf Untersuchungen aus der Biologie, Pharmazie oder den Materialwissenschaften unter den besonderen Bedingungen der Schwerelosigkeit, die für viele Fragestellungen dieser Disziplinen besondere Herangehensweisen mit neuen Erkenntnissen ermöglicht. Für beide Raumlabors haben damals die Firma Dornier bzw. aktuell die Firma Airbus in Friedrichshafen / Immenstaad wichtige technische Beiträge geleistet.

Mit eindrucksvollen Bildern, Filmen und Erfahrungen berichten der Spacelab D2 Astronaut (1993) Prof. Ulrich Walter und die europäische ISS-Astronautin (2014/2015) Samantha Cristoforetti – sie hält auch den Rekord über den Langzeitaufenthalt von Frauen im Weltraum -  über ihre Arbeiten, Ergebnisse und
Erlebnisse. Zusätzlich zu Erläuterungen zur Raumstation blickt sie mit einem „Wie geht es weiter?“ auch über die Zeit nach deren jetzigen Missionsplanungen bis etwa 2024 hinaus. Prof. Walter geht in seinem Vortrag auch dem grundsätzlicheren „Weshalb?“ dieser und anderer Raumfahrtaktivitäten nach. Dies wird zu Gesprächen zwischen beiden Astronauten sowie zu Fragen und Diskussionsbeiträgen aus dem Zuhörerkreis anregen und diesen Themenabend zusätzlich bereichern.

Freundes- und Förderkreis Dornier Museum
für Luft- und Raumfahrt e. V.
Claude-Dornier-Platz 1
88046 Friedrichshafen

Tel.: 07541 487 36 720
Fax: 07541 432 25
info@freundeskreis-dornier.de

© 2017 Freundes- und Förderkreis Dornier Museum für Luft- und Raumfahrt e. V. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok